Buttermilch Hähnchen
Hähnchen, Thai 0 comments

Buttermilch-Pfeffer-Hähnchen

Dieser Beitrag könnte Affiliate Links zu Produkten enthalten. Ich könnte eine Provision erhalten, sobald du eines oder mehrere dieser Produkte über den Link einkaufst.

Es gibt sie ja, die schnellen und komfortablen Gerichte, die ich mir auch mal Zuhause mache. So wie dieses Buttermilch Hähnchen. Nicht immer müssen es viele Komponenten sein, dennoch mache ich mir auch dieses “Comfort Food” gerne selber. Grade bei diesem einfachen Gericht habe ich mich an zwei Sachen aus meiner Erinnerung orientiert: Gegrilltes Hähnchen mit viel Pfeffer und Klebreis in einem Straßenrestaurant in Hua Hin, Thailand. Es war super saftig und richtig lecker. Und Hähnchen mit Buttermilch Panierung, denn durch diese feine, aber kusprig werdende Hülle bleibt Hähnchen auch einfach immer saftig und zart. Und so habe ich beides vereint und uns Zuhause schnell diesen Lunch zubereitet. Das Hähnchen dippt man am besten in Sweet Chili Sauce oder in Sojasauce die mit Chilis scharf gemacht worden ist. Super Lecker!

Dazu passt ein kaltes Getränk deiner Wahl. Schau auch mal gerne bei Instagram vorbei.

Buttermilch-Pfeffer-Hähnchen

0 from 0 votes
Rezept von Ruben Schmalenberg Gang: Uncategorized
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

15

minutes
Kochzeit

15

minutes

Zutaten

  • 4 Stk Hähnchenbrust, in Stücke geschnitten

  • 500 ml Buttermilch

  • 2 EL schwarzer Pfeffer, frisch zerstoßen

  • 1 EL Salz

  • 1 TL Paprikapulver

  • Mehl

  • Öl zum Braten

  • Klebreis dämpfen
  • 400 g Klebreis

  • Wasser zum Dämpfen

Zubereitung

  • Die kleingeschnittene Hähnchenbrust zusammen mit der Buttermilch und den Gewürzen für ein Paar Stunden im Kühlschrank marinieren lassen
  • In einer Schüssel Mehl mit zerstoßenem Pfeffer und Salz vermischen und die Hähnchenstücke darin wenden.
  • Bei mittlerer Hitze in Öl von beiden Seiten knusprig braten.
  • Mit gedämpftem Klebreis servieren. Guten Appetit
  • Klebreis dämpfen
  • Den Klebreis waschen bis keine Stärke mehr ausschwemmt.
  • Den Klereis mit einem Leinentuch in das Dämpfkörbchen des Reiskochers geben. Wasser unten in den Reiskocher füllen und den Klebreis für etwa 1 Stunde dämpfen.

Hast du dich durch das Rezept inspirieren lassen?

Tag @rubenschmalenberg auf Instagram und hashtag es mit #rubilicious🔪

Pin dir das Rezept für Später!

Und folge @rubenschmalenberg auf Pinterest

Hast du das Rezept nachgemacht?

Like us on Facebook

Ich hoffe, du hast ganz viel Freude bei diesem Rezept. Auf meinem Blog kommt mindestens 1x in der Woche ein neues Rezept, welches dich dazu animiert, es Zuhause auszuprobieren. Wenn du es nachmachst und auf Instagram postest und mich im Text verlinkst oder meinen Hashtag benutzt, reposte ich dein Bild gerne in meiner Story auf Instagram.

Manchmal verlinke ich im Rezept direkt die benutzten Produkte, dies sind Affiliate-Links, für die ich eine Provision erhalte. Solltest du dann über den Link auf der Website einkaufen, unterstützt du mich ohne das dir Mehrkosten entstehen. Mit diesen Einnahmen möchte ich in Zukunft gerne die Kosten zum Betreiben des Blogs decken.

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal

Dein Ruben

Kommentar verfassen