Pesto, Vegetarisch

Bärlauch Babka

1 comment

Eine Babka ist eigentlich ein süßes Hefegebäck aus Osteuropa, aber auch in der herzhaften Variante mit Bärlauchpesto kann diese Bärlauch Babka sich sehen lassen.

Für dieses herzhafte Bärlauch Babka habe ich mich von Marcel inspirieren lassen. Die Flechttechnik hingegen habe ich mir bei Ana abgeschaut. (Sieht bei ihr aber um Welten besser aus)

Bärlauch Babka

0 from 0 votes
Recipe by Ruben Schmalenberg Course: SnacksCuisine: OsteuropaDifficulty: Medium
Für

8

Portionen
Vorbereiten

30

minutes
Backzeit

45

minutes
Ruhezeit

2

Stunden

Zutaten

Zubereitung

  • Teig:
  • Als Erstes die Milch auf dem Herd in einem Topf lauwarm werden lassen und die Butter darin schmelzen. Die Milch darf nicht zu heiß sein.
  • Jetzt Mehl und Tomatenmark hinzugeben und alles für etwa 7-10 Minuten kneten. Von Hand oder in der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe.
  • Den Teig etwa 2 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. Oder über Nacht im Kühlschrank.
  • Den Teig dünn ausrollen, dabei darauf achten, dass er schön gleichmäßig ausgerollt ist, so lässt er sich einfacher Füllen und später aufrollen.
  • Die Füllung
  • Die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen, je gleichmäßiger, desto besser lässt er sich aufrollen.
  • Noch mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Dann den Teig vorsichtig halbieren und in zwei Rollen aufrollen.
  • Diese Rollen werden jeweils der Länge nach halbiert. Das kann schon etwas chaotisch werden. Ein sehr scharfes Messer schneidet hier natürlich leichter durch alle Teigschichten.
  • Dann die Teigstränge miteinander verflechten. Ich habe eine Quicheform zur Hilfe genommen, diese bot mir besseren halt. Du kannst sie auch klassisch wie einen Hefezopf flechten, oder nur miteinander verdrehen. Das fühlt sich tatsächlich etwas schwieriger an, da der Teig relativ weich und die Füllung natürlich sehr feucht ist.
  • Nach dem flexhten den Teig für eine weitere Stunde aufgehen lassen.
  • Den Backofen auf 170°C vorheizen und für etwa 45 Minuten bis zu 1 Stunde backen.

Notizen

  • Es lohnt sich! Diese herzhafte Baka ist super weich und lecker.

Hast du dich durch das Rezept inspirieren lassen?

Tag @rubenschmalenberg auf Instagram und hashtag es mit #rubilicious🔪

Pin dir das Rezept für Später!

Und folge @rubenschmalenberg auf Pinterest

Hast du das Rezept nachgemacht?

Like us on Facebook

One Comment

  1. Boah in herzhaft, mega! Sieht lecke aus <3

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.